Workshop und kulinarischer Genussabend bei dem wir gemeinsam kochen, etwas lernen, köstliche Speisen zubereiten und diese essen. Wir bereiten Gerichte nach Rezepten von Yotam Ottolenghi zu, die alle ihren Ursprung in der orientalischen Küche haben. Eine Kooperation der Buchhandlung Kral/Kral Kocht und dem Kochatelier St. Gabriel.


  • Datum: 22.11.2024 17:00
  • Ort Kochatelier St. Gabriel, Grenzgasse 111, 2344 Maria Enzersdorf (Karte)

Preis: 129

Jetzt Buchen

Beschreibung

Unser Workshop ist ein kulinarischer Genussabend, bei dem wir gemeinsam kochen, etwas lernen und gemeinsam köstliche Speisen essen. Wir werden auf gutem Niveau in einer Art und Weise kochen, dass jeder mitmachen kann und dabei auch etwas Neues mitnimmt. An jedem Abend gibt es, von der Jahreszeit und der Verfügbarkeit der Produkte abhängig, ein etwas anderes Menü. Immer steht jedoch die Küche von Yotam Ottolenghi im Mittelpunkt. Nur damit es keine Unklarheiten gibt: wir kochen nach Rezepten von Yotam Ottolenghi, dieser kommt aber leider nicht zu uns. 

Die moderne orientalische Küche ist ein Kochstil, der die Aromen und Techniken der traditionellen nahöstlichen Küche mit modernen Techniken und Zutaten kombiniert. Diese Art der Küche ist bekannt für ihre lebhaften Aromen, leuchtenden Farben und die reichliche Verwendung von Gemüse, Kräutern und Gewürzen. Ottolenghi ist besonders für seine vegetarischen Gerichte bekannt, wobei er aber auch Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte zubereitet.

Wir beginnen den Abend mit einem Glas Prosecco und einem von uns vorbereiteten zum Thema passenden Snack bzw. einem kurzen Überblick über die Gerichte. Dann starten wir auch schon in die Vorbereitung der Vorspeisen (da werden wir 5-6 kleinere Gerichte machen), der Hauptgänge (einen mit Fleisch und einen vegetarisch) und der Nachspeise. Wenn wir dann mal etwas auf den Hauptgang warten müssen, werden wir den Tisch schön eindecken und mit dem Essen der Vorspeisen starten. Danach geht es weiter mit der Fertigstellung der Hauptspeise und der Nachspeise, welche wir im Anschluss gemeinsam gemütlich essen werden.

Im Workshop inkludiert sind eine Leihschürze, alle Zutaten, alkoholische (Prosecco, Bier, Wein) und alkoholfreie Getränke und die Rezepte als PDF zum Download. 

Wir verwenden wo immer möglich Bio-Produkte, in diesem Workshop normalerweise zu 100%. Wie Ottolenghi werden wir großteils vegetarisch kochen - nur eine der Hauptspeisen beinhaltet Fleisch, und auch hier gibt es eine vegetarische Alternative. Der Workshop ist für Vegetarier bestens geeignet, aber auch für Fleischesser ist gut gesorgt!

Ihr wollt jemanden an den köstlichen Resultaten teilhaben lassen? Gerne könnt ihr zum Essen ein oder zwei Gäste einladen bzw. dazubuchen (solange verfügbar). Wähle dazu bei der Buchung zusätzlich das Produkt mit dem Zusatz "nur Essen" aus.  

In der Buchhandlung Kral St. Gabriel könnt ihr jederzeit in Ottolenghi Kochbüchern schmökern bzw. diese auch erwerben - vor Ort und online!

Dauer: ca. 4 Stunden


Theresa Reitter-Metz ist nicht nur passionierte Buchhändlerin, sondern auch begeisterte Hobbyköchin. Im Kochblog „Kral Kocht“ der Buchhandlung KRAL St. Gabriel verbindet sie ihre Leidenschaft fürs Kochen mit ihrem Beruf und präsentiert in regelmäßigen Abständen auf Instagram, Facebook und der KRAL Homepage ausgewählte Kochbücher anhand eines nachgekochten Rezepts.

Robert Dannbauer ist der Gründer von 25.stunden.BROT und dem Kochatelier Sankt Gabriel. Er hat sich in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema Brotbacken mit Sauerteig sowie Pizza beschäftigt. Als passionierter Foodie hat er viele Jahre intensive Kocherfahrung, besucht aber genauso gerne außergewöhnliche und erstklassige Restaurants in der ganzen Welt.

Yotam Ottolenghi ist der Küchenchef und Schirmherr der Ottolenghi-Gruppe. Sein Kochstil wird als moderne israelische Küche mit Einflüssen aus dem Nahen Osten, dem Mittelmeerraum und Nordafrika beschrieben. Er ist Autor von neun Kochbuch-Bestsellern, die zahlreiche Auszeichnungen erhalten haben, darunter den National Book Award für Ottolenghi SIMPLE, welches auch von der New York Times zum besten Buch des Jahres gewählt wurde. Yotam ist seit über fünfzehn Jahren wöchentlicher Kolumnist für den Saturday Guardian und schreibt regelmäßig Beiträge für die New York Times.