Mach deine Küche zur Käserei – die meisten Zutaten dafür hast du wahrscheinlich schon zuhause. Bei diesem Workshop stellen wir Bratkäse, Ricotta, frischen Hüttenkäse, Labkäse und Butter her. Was es beim Rühren, Fermentieren und Reifen zu beachten gibt, erfährst du mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen von der Sennerin und "Käseglück" Autorin Marlene Kelnreiter.


  • Datum: 08.12.2024 10:00
  • Ort Kochatelier St. Gabriel, Grenzgasse 111, 2344 Maria Enzersdorf (Karte)

Preis: 109

Jetzt Buchen

Beschreibung

In diesem Workshop unternehmen wir einen ausführlichen Tauchgang durch die Milch und arbeiten all jene Prinzipien der Käseherstellung durch, auf denen die meisten Käsesorten basieren.

Schritt für Schritt entsteht so fluffiger Bratkäse, feiner Ricotta, frischer Hüttenkäse und ein Basis-Labkäse, der zuhause als Frischkäse aufgegessen oder weitergereift werden kann. Wie letzteres auch ohne eigenem Käsekeller gut funktioniert, schauen wir uns auch genauer an – und bauen somit eine Grundlage, mit der ihr zuhause künftig mit quasi allen Käsesorten experimentieren könnt.

Außerdem erzeugen wir Butter, welche wir am Ende des Workshops mit einem frisch gebackenem Sauerteigbrot, und Alpziegenkäse den Marlene von der Alm mitbringt verspeisen können.

Im Prinzip ist immer alles ganz einfach - wenn man es mal verstanden hat. Nach diesem Kurs hast du das und kannst zuhause selbst Käse machen.

Die Fakten zum Kurs

  • 3 Stunden Theorie und Praxis zum Thema Käse
  • Wir machen gemeinsam Basis-Labkäse, Bratkäse, Frischkäse, Ricotta und Butter
  • Käsejause am Ende mit frischem Sauerteigbrot
  • Kostenlose Käseform für zuhause
  • Euer selbstgemachter Käse zum Mitnehmen
  • Leihschürze und alle Zutaten und Werkzeuge die ihr vor Ort benötigt
  • Sämtliche Rezepte als PDF
  • Vor Ort könnt ihr das "Käseglück" Buch von Marlene Kelnreiter vergünstigt und mit Widmung erwerben

Keine Angst und nicht allzu viel Respekt haben, sondern einfach fröhlich drauflos tun – und sich dabei immer diesen schönen Schweizer Satz in Erinnerung rufen: “Es het gäng no chäs ge“, was so viel bedeutet wie „es ist immer noch Käse geworden“.

Günstiger buchen für Gruppen ab zwei Personen! Buchen Sie mindestens zwei Tickets und es werden 5% Rabatt beim Checkout automatisch von allen gleichzeitig bestellten Tickets abgezogen

Fotos © Löwenzahn Verlag / Lia Eliàs


Marlene Kelnreiter zieht jeden Sommer in die Berge, um dort Träume in Wirklichkeit und Milch in Käse zu verwandeln. Eigentlich kommt sie aus der Kultur- und Kommunikationsbranche, aber am liebsten vertreibt sie ihre saisonalen Käseprodukte auf dem Fahrrad und bietet Käse-Workshops an. Mit dem Buch "Käseglück" hat sie nicht nur einen Bestseller sondern vielleicht auch das schönste Buch aller Zeiten zum Thema Almsommer und Käse geschrieben.