Ein schaurig-schönes kulinarisches Abenteuer erwartet euch bei unserem Spooky Halloween Backworkshop mit Chef Aleks. Erlebt mit eurer Familie und Freunden ein kreatives, festliches Erlebnis der besonderen Art, bei dem ihr Halloween Bäckereien herstellt, die ihr dann natürlich auch mitnehmen könnt. Der Kurs findet in den Herbstferien statt, gerne könnt ihr auch nach an anderen Tagen den Kurs als Gruppe buchen. Kontaktiert uns dazu einfach.


  • Datum: 30.10.2024 14:30
  • Ort Kochatelier St. Gabriel, Grenzgasse 111, 2344 Maria Enzersdorf (Karte)

Preis: 80

Jetzt Buchen

Beschreibung

Eine Welt voller schauriger Leckereien und gruseliger Dekorationen erwartet euch bei diesem Spooky Halloween Backworkshop. Ihr werdet dabei schaurige-schöne Kekse, Cupcakes und Sumpfpudding herstellen und dekorieren. 

Unsere Reise beginnt mit dem Ausrollen und Ausschneiden von Hexenfinger- und Grabsteinkeksen. Während diese backen und abkühlen, tauchen wir in die Dekoration der gruseligsten Cupcakes und des unheimlichen Sumpfpuddings (keine Sorge, es ist Vanille, kein echter Sumpf) ein. 

Ihr werdet wertvolle Tipps und Tricks zur Dekoration bekommen, um eure Backwaren in schaurige Geister und Monster zu verwandeln. Von uns bekommt ihr dafür umfangreiche Dekorationsmaterialien wie Marshmallows, Gummibärchen, Gummiaugen, thematische Streusel, gefärbte Creme, geschmolzene Schokolade und vieles mehr.

Folgende Backwaren werdet ihr dann auch mitnehmen:

  • Hexenfinger und Grabsteine (mindestens 2 Stück pro Person)
  • Schokoladen- und Vanille-Cupcakes (mindestens 2 Stück pro Person)
  • Vanille-Sumpfpudding mit Oreo-Dreck (1 Stück pro Person)

Der Kurs ist ein Familienkurs, d.h. pro Buchung muss mindestens eine erwachsene Person teilnehmen. Die Kinder sollten im Alter von ca. 5 bis 13 Jahren sein. Dauer des Workshops: ca. 2,5 Stunden

Der Kurs findet in den Herbstferien statt, gerne könnt ihr auch an anderen Tagen den Kurs als private Gruppe buchen. Kontaktiert uns dazu einfach.

Chef Aleksandra Lazarova lebt in Wien und ist eine professionelle Köchin mit 15 Jahren internationaler Berufserfahrung. Ihre kulinarische Reise begann in der Bäckerei ihrer Eltern, einer Ausbildung an der kulinarischen Akademie in Sofia (Bulgarien) und führte sie dann in durch Spitzenrestaurants in der ganzen Welt.

Im Mittelpunkt von Chef Aleks kulinarischer Philosophie steht der Glaube, dass außergewöhnliche Mahlzeiten sowohl köstlich als auch nahrhaft sein sollten und die wohltuende Wärme hausgemachter Speisen vermitteln sollten. Über ihre Plattform „Pure Baking Vienna“ bietet sie kulinarische Workshops in vielen Bereichen an.