Leider ist die Registrierungsphase beendet

Ein Kurs über das Backen von Roggenbroten mit Sauerteig für Einsteiger. Alle Aspekte von Roggen und Sauerteig werden behandelt: Sauerteig pflegen, Rezepte, Mehle, Teig kneten, Brote formen, Backen im Topf und frei, etc. Selbstverständlich könnt ihr auch Sauerteig Anstellgut und fertige Brote mitnehmen.


  • Datum: 25.05.2024 09:30
  • Ort Kochatelier St. Gabriel, Grenzgasse 111, 2344 Maria Enzersdorf (Karte)

Preis: 119

Beschreibung

Ein Kurs für Brotbackinteressierte die wenig Erfahrung mit Roggen und/oder Sauerteig haben. In diesem Kurs geht es um Brote die mit Roggensauerteig hergestellt werden, und vom Mehl her roggenlastig sind.

Wir erklären die Herstellung und Pflege von Sauerteig (auch wie ihr den Sauerteig über den Urlaub bringt oder was ihr mit Resten machen könnt), die wesentlichen Roggenmehle und wie ihr den Teig knetet und Brote formt. Weiters wie ihr die Brote im Haushaltsofen backen könnt, sowohl im Topf als auch frei, das Schwaden und wie ihr erkennt, dass das Brot fertig gebacken ist. 

Wir backen gemeinsam drei verschiedene Brote/Weckerl, wobei eines der Brote ein reines Roggen Sauerteigbrot ist, und die anderen beiden Brote ebenso nur mit Sauerteig hergestellt werden können. Im Kurs verwenden wir für diese allerdings etwas Hefe, da wir von den Gehzeiten her limitiert sind. 

Gegen Ende des Kurses gibt es auch einen kleinen Imbiss. Zu jedem der im Kurs hergestellten Brote bekommt ihr ein Rezeptheft zum Mitnehmen.  Aus dem Kurs nehmt ihr auch drei Sorten Brot/Weckerl mit nach Hause!

Leihschürze, Rezepte und alles was wir zum Brotbacken benötigen stellen wir zur Verfügung. Tragt bitte an das Arbeiten in einer Küche angepasste Kleidung und rutschfestes Schuhwerk.

Dauer: ca. 4 Stunden

Günstiger buchen für Gruppen ab zwei Personen! Buchen Sie mindestens zwei Tickets und es werden 5% Rabatt beim Checkout automatisch von allen gleichzeitig bestellten Tickets abgezogen.